Beim 17. Harsewinkeler Nightrun nahmen am Mittwochabend, den 29.5.2019 knapp 60 Schülerinnen und Schüler des Grundschulverbunds Astrid-Lindgren / St. Johannes teil.
Der Großteil der Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatte zuvor einmal wöchentlich an der Leichtathletik-AG der Johannesschule oder an der Lauf-AG der Astrid-Lindgren-Schule unter der Leitung von Vanessa Bradler teilgenommen und sich intensiv auf den Volkslauf vorbereitet. Nach einem gemeinsamen Aufwärmprogramm schafften es alle Kinder, die zwei Kilometer lange Strecke durch den Harsewinkeler Stadtpark durchzulaufen, ein paar davon sogar besonders schnell.
Marlon Rolf war bei dem traumhaften Frühlingswetter der Schnellste. Er benötigte für die 2000 Meter nur 7:05 Minuten und gewann damit seine Altersklasse (MKU12). Jonah Zahn (7:23) und Janus Kottmeyer (7:24) folgten knapp dahinter. Max Kuhlmann erreichte mit seiner starken Zeit von 7:36 Minuten ebenfalls einen Treppchenplatz, er wurde Dritter in der Altersklasse MKU10. Louisa-Marie Bernzen war das einzige Mädchen der GSV, das einen Podestplatz erreichte, sie schaffte es in 7:44 Minuten in der Altersklasse WKU10 auf den zweiten Platz. 

Ihnen und den zahlreichen weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzliche Glückwünsche zu ihrer hervorragenden sportlichen Leistung!!!

Comments are closed.